Ihr Profi für Flughafentransfer

und Chauffeurservice

 

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

 

Michael Hörner

Vereinsstr. 50a

42651 Solingen

Tel. 0212 598 97 38

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

2.1 Aufruf der Webseite

 

Beim Aufruf dieser Webseite werden durch Ihren Internet Browser automatisch Daten an den Server dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei ( Logfile ) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeicht.

 

- IP Adresse des Endgerätes des Besuchers

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher

- Name und URL der aufgerufenen Seite durch den Besucher

- Webseite, von der aus der Besucher auf diese Seite gelangt ist ( Referrer-URL )

- Übertragene Datenmenge

- Browser und Betriebssystem des Endegerätes des Besuchers sowie der Name des verwendeten Providers.

 

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f) DSGVO gerechtfertigt.

Die Verarbeitung dieser Daten dient dem Zweck:

 

- die Verbindung zur Webseite zügig aufzubauen

- eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen

- die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten

- die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

 

2.2 Kontaktformular

 

Besucher können über das Kontaktformular eine Angebotsanfrage senden. Die dazu erforderlichen Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse dienen ausschließlich dazu, den Interessenten mit Namen ansprechen zu können und ihm ein detailiertes Angebot an seine E-Mail Adresse zusenden zu können.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung ( z.B. die Annahme des Angebots ) gegeben sind.

 

3. Weitergabe von Daten

 

Personenbezogene Daten werden ausschließlich nur dann an Dritte übermittelt, wenn die Weitergabe erforderlich ist um einen Beförderungsauftrag durchzuführen ( z.B. bei Ausfall des für die Beförderung geplanten Fahrzeuges ).

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

4. Cookies

 

Auf dieser Webseite werden sogenannte Cookies eingesetzt. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät ( Computer, Laptop, Mobiltelefon ) gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auf der Internetseite www.tcs-hoerner.de werden ausschließlich Session Cookies abgelegt. Diese Art Cookie dient der Nutzerfreundlichkeit und wird beim Verlassen der Webseite automatisch und vollständig von Ihrem Endgerät gelöscht.

 

5. Ihre Rechte als betroffne Person

 

Soweit Ihre personenbezogenen Daten des Besuchs unserer Webseite verarbeitet werden, stehen Ihnen als "betroffene Person" im Sinne der DSGVO folgende Rechte zu:

 

5.1 Auskunft

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, können Sie von uns folgende Informationen verlangen:

 

- Zweck der Verarbeitung

- Empfänger gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offen gelegt wurden oder noch offengelegt werden

 

Weiter steht Ihnen das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die SIe betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden.

Selbstverständlich können Sie auch die Berichtigung ggfs. unrichtiger Daten verlangen. 

 

5.2 Löschung der Daten

 

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den Gesetzgeber vorgesehen wurde. Eine Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Daten die per E-Mail übersandt wurden werden dann gelöscht, wenn die jeweilige Konversation mit dem Interesseten beendet ist.

Beendet ist die Konversation dann, wenn man davon ausgehen kann, dass der Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

6. Widerspruch

 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Sollten Sie Kontakt per E-Mail aufgenommen haben, können Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.

In solch einem Fall kann die Konversation nicht fortgesetzt werden, da alle personenbezogenen Daten die bereits gespeichert wurden vollständig gelöscht werden. 

Sie haben die Möglichkeit uns den Widerspruch telefonisch, per E-Mail oder an die zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Postadresse formlos mitzuteilen.

 

6.1 Beschwerde

 

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können SIe die Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einelegen.

 

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein Westfalen

 

Postfach 20 04 44

42102 Düsseldorf

 

oder

 

Kavalleriestraße 2-4

40213 Düsseldorf